Fachmann / Fachfrau Berufliche Eingliederung Standort St. Gallen

von: Rehaklinik Bellikon | Ort: St. Gallen
N: RehaklinikBellikon

Das Kompetenzzentrum berufliche Eingliederung (KbE) der Rehaklinik Bellikon bietet unterschiedliche Massnahmen mit beruflichem Fokus an. Spezialisierte Eingliederungsfachpersonen erarbeiten zusammen mit Betroffenen nachhaltige berufliche Lösungen in der Koordination mit den zuständigen Sozialversicherungspartnern. Personen nach Unfall oder Krankheit werden von einem interprofessionellen Team auf dem Weg zurück zur Arbeit begleitet. Aufgrund der Wichtigkeit unserer Dienstleistungen und der grossen Nachfrage eröffnen wir im Herbst 2024 in St. Gallen einen neuen Standort.

Aufgaben

  • Mithilfe beim Aufbau des neuen Standortes in St. Gallen
  • Planung, Durchführung und Auswertung verschiedener, individuell angepasster Massnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung im handwerklich-technischen oder im administrativen Bereich
  • Fallverantwortung für eine Gruppe von sechs Klientinnen und Klienten, die sich aus gesundheitlichen Gründen (somatisch und/oder psychisch) beruflich neu orientieren und sich für eine neue Tätigkeit interessieren
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen vor Ort (Berufs- und Laufbahnberatung, Jobcoaching) und mit externen Fachstellen (Medizin, Therapien, etc.)
  • Erarbeiten von Eingliederungsplänen in Zusammenarbeit mit den Klientinnen und Klienten, den zuweisenden Stellen (Suva und Invalidenversicherung) und Arbeitgebern
  • Aktive Kontakte zu zuweisenden Stellen (IV, Suva)
  • Stellenakquise im Arbeitsmarkt und Kontaktpflege zu Arbeitgebern verschiedenster Branchen in der Region Ostschweiz
  • Verfassen von differenzierten Berichten in deutscher Sprache
  • Mitwirkung in Projekten (bei Interesse und Eignung)

Profil

  • Entweder abgeschlossene Grundausbildung im handwerklich-technischen oder im administrativen Bereich sowie mehrjährige Berufserfahrung in der entsprechenden Branche
  • Weiterbildungen in den Bereichen Arbeitsagogik, Sozialversicherungsrecht, Sozialpädagogik, Psychologie, Erwachsenenbildung oder Case Management erwünscht
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeitsintegration von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen (somatisch und/oder psychisch)
  • Selbstständiges, effizientes, exaktes und teamorientiertes Arbeiten
  • Gewandte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache, Fremdsprachen von Vorteil
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office)

Benefits

  • 50% Vergünstigung der Krankenkassenprämie
  • Attraktive Vorsorgeleistung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Finanzielle Unterstützung externer Kinderbetreuung
  • Freitage am Geburtstag sowie an einzelnen ausserkantonalen Feiertagen
  • Umfangreiches internes Weiterbildungsangebot sowie Beteiligungen an externen Weiterbildungen
  • Beteiligung an den Verpflegungskosten

Kontakt

Priska Fritsche
Leiterin ambulante Dienste
Tel. +41 56 485 5259

 

Pascale Jenzer
Stv. Leiterin Human Resources
Tel. +41 56 485 5560

N: RehaklinikBellikon

Webseite Rehaklinik Bellikon

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf local-jobs.ch. Vielen Dank!

Related Jobs
  • Rehaklinik Bellikon
    Array
    Bellikon

    << ZURÜCK BEWERBEN von: Rehaklinik Bellikon | Ort: Bellikon N: RehaklinikBellikon Wir bieten Ihnen eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung als Restaurantfachfrau/-mann an. Während der dreijährigen Lehre arbeiten Sie in unse
  • Rehaklinik Bellikon
    Array
    Bellikon

    << ZURÜCK BEWERBEN von: Rehaklinik Bellikon | Ort: Bellikon N: RehaklinikBellikon Die Ausbildung setzt sich aus zwei Teilen zusammen und basiert auf dem entsprechenden Modell-Lehrgang: Im schulischen Unterricht erwerben Sie einerseits
  • Rehaklinik Bellikon
    Array
    Bellikon

    << ZURÜCK BEWERBEN von: Rehaklinik Bellikon | Ort: Bellikon N: RehaklinikBellikon Bewerbungen von Personalvermittlungen werden nur für Festanstellungen berücksichtigt. Informationen für ein Login erhalten Sie auf der Internetseite: